Die Food Assembly Wildau im Familienladen Seifenblase, 19.01.2017

  65 
Die Food Assembly in Wildau gibt es seit letztem Sommer und wurde von Patrick Grabasch ins Leben gerufen. Was eine Food Assembly überhaupt ist? Das ist eine Kombination aus Online Marktplatz und Wochenmarkt im Ort. Online werden regionale Produkte ausgesucht, bestellt und auch bezahlt. Die Ware erhält man erst beim nächsten Treffen mit den Erzeugern. In Wildau ist das am Donnerstag zwischen 16.30 und 18.30 Uhr im Familienladen Seifenblase.

food_assembly_wildau_familienladen_seifenblase_brausezimt
Patrick Grabasch mit Doreen Bensch vom Familienladen Seifenblase

Eine Assembly lebt vom Miteinander und hier liegt die Stärke von Gastgeber Patrick. Er kümmert sich um seine Erzeuger genauso wie um seine Endverbraucher. Er hat eine ganz bezaubernde Art aufmerksam das Gewusel der Abholung zu überschauen, verspätete Kunden per Telefon zu erinnern und voller Tatendrang die nächsten regionalen Produkte nach Wildau zu holen und vorher diese bei den Kunden per Kostprobe zu testen.

food_assembly_marktplatz_wildau_brausezimt
marktplatz_wildau_regionale_produkte_brausezimt

Mit dabei ist Michael Bjarsch, Jäger und Küchenmeister vomr Wildhof Müncheberg. Er hat frisches Wildfleisch sowie Bratwurst, Buletten und Leberwurst in der Verteilung - alles vom Wild.

wildhof_muencheberg_fleisch_food_assembly_wildau_brausezimt marktkorb_food_assembly_wildau_brausezimt
Wildhof Müncheberg

Hans-Christoph Peters betreibt seit 2010 in Werneuchen Peters Landwirtschaft. Der Familienbetrieb hält Rinder, Schweine, Schafe, Hühner und Gänse und baut außerdem Gemüse an. Jetzt im Winter ist die Auswahl eingeschränkt, es gibt es Kartoffeln.

 
Peters Landwirtschaft

Hans-Christoph beliefert mittlerweile fünf Assemblys unter anderem die in Berlin Pankow, wo ich ihn kennen lernte. Als ich ihn frage, was der Unterschied zwischen den Wildauer und Berliner Märkten sei, meint er, hier wäre es ländlicher. Die Leute kennen sich eher, es wirkt mehr wie eine Gemeinde, der Dorfcharakter wäre erhalten geblieben. Plaudern, sagt er, das tun sie alle gerne, egal ob Berlin oder hier.

Bei Peterns Landwirtschaft laufen 100 Hühner mit einem Hühnermobil und etwa 270 im Stall. Das zweite Mobil steht bereit, doch durch die aktuelle Sperre durch die Vogelgrippe, wird noch gewartet.

honig_rangsdorf_imkerei_weiss_brausezimt

Vom Milchschafhof Streganz Berg konnte ich gerade noch ein leeres Glas abfotografieren, alle Fleischbestellungen waren bereits abgeholt worden. Mathias Strauch erzählte mir, dass es ab April wieder Milch und Milchprodukte geben wird. Frischmilch kann man dann ab Hof, nach vorheriger Bestellung, abholen. Denn bald ist es soweit, ab Mitte Februar werden die etwa 50 tragende Schafe um die 100 Lämmer auf die Welt bringen.

milchschafhof_streganz_joghurt_milchwaren_brausezimt
milchschafhof_streganz_berg_mathias_strauch_brausezimt

Seit  zwei Jahren gibt es hier den Familienladen Seifenblase. Er wurde privat initiert und finanziert sich durch Sport- und Musikkurse, Krabbelgruppen und besondere Aktionen. Die Idee entstand, weil ein Raum gesucht wurde, wo man sich zwanglos treffen und austauschen konnte während die Kleinen Spaß beim Spielen haben.

regionale_produkte_wildau_brausezimt
 
Kontakte
Food Assembly Wildau
Patrick Grabasch

Telefon 0160 / 91 50 48 76
Internet www.foodassembly.de/wildau

Verteilungsort in Wildau Familienladen Seifenblase

Karl-Marx-Str. 114
15745 Wildau

jeden Donnerstag von 16.30 - 18.30 Uhr
 
Familienladen Seifenblase

Telefon 0177 / 707 1568
Email info_at_seifenblase.kjv.de

Karl-Marx-Str. 114
15745 Wildau

Internet www.kjv.de/vereinsarbeit/familienladen-seifenblase und www.facebook.com/familienladen.seifenblase
 
Wildhof Müncheberg
Michael Bjarsch

Florastraße 21
15374 Müncheberg

Telefon 033432 / 99 99 55

Internet www.wildhof-müncheberg.de
 
Peters Landwirtschaft
Hans-Christoph Peters

Löhmer Dorfstr. 24
16356 Werneuchen OT Löhme

Telefon 0160 / 949 44 230
Email kontakt_at_landwirtpeters.de

Facebook www.facebook.com/PetersLandwirtschaft

 
Milchschafhof Streganz Berg
Mathias Strauch

Streganz Berg 6
15754 Heidesee

Telefon 033 768 / 208 009
Mobil 0176 / 963 865 10

Internet www.milchschafhof-streganzberg.de

Öffnungszeiten
April bis Dezember Freitag 14 - 18 Uhr
April bis Dezember Samstag 11 - 18 Uhr

Sowie nach telefonischer Voranmeldung

 
  65 


Kommentare

Sie müssen angemeldet sein um diesen Beitrag zu kommentieren