Die Kaffeerösterei Berlin mit Filterkaffee, kalt gezogenem Kaffee und mehr, 19.05.2015

  150 
Berlin ist wirklich wunderbar. Immer gibt es Neues zu entdecken, selbst Altes. Wir spazierten im Sonnenschein. Ein vorheriger Besuch im Yumcha Heroes ließ uns satt und zufrieden durch die Straßen bummeln.

bildimpressionen_berlin_brausezimt bildimpressionen_berlin_brausezimt

Da entdeckten wir in der Ackerstraße die Kaffeerösterei nebst eigenem Café. Neugierige Frager bekommen hier sogleich viele interessante Details über das Kaffeehandwerk erzählt.
Im Keller lagern gefüllte Kaffeesäcke. In den kleinen Tüten befinden sich neue Kaffeesbohnen zum Ausprobieren.

kaffeeroesterei_in_berlin_ackerstrasse_frischer_kaffee_brausezimt kaffeeroesterei_in_berlin_ackerstrasse_frischer_kaffee_brausezimt

Seit 2011 wird in diesem Familienbetrieb zusätzlich zu den hochwertige Kaffeeautomaten, Zubehör und Kuchen der selbstgeröstete Kaffee angeboten. Kaffeesommelier Ivo Weller beweist sein Geschick am Trommelröster mit ausgezeichneten Ergebnissen. Die Deutsche Röstergilde prämierte einige Sorten.

kaffeeroesterei_in_berlin_ackerstrasse_frischer_kaffee_kaffeesommelier_brausezimt

Es geht um Qualität, Transparenz und Verantwortung. Das ist Ivo Weller wichtig, das lebt er und so werden Fragen entspannt beantwortet. Geheimrezepte? Gibt es nicht.

Wir probierten einen klassischen Cappuccino sowie einen traditionellen Filterkaffee. Diese Kaffees schmeckten aromatisch und angenehm, bittere Noten waren nicht vorhanden.

kaffeeroesterei_in_berlin_ackerstrasse_frischer_kaffee_filterkaffee_brausezimt kaffeeroesterei_in_berlin_ackerstrasse_frischer_kaffee_brausezimt kaffeeroesterei_in_berlin_ackerstrasse_frischer_kaffee_brausezimt

Filterkaffee scheint wieder voll im Trend zu liegen. Vielerorts eroberte sich dieser Kaffee den Weg in die Restaurants zurück. Dabei wird die Zubereitung stärker zelebriert als zu Zeiten als Filterkaffee ein warmgehaltenes dunkles Getränk bedeutete.

kaffeeroesterei_in_berlin_ackerstrasse_frischer_kaffee_brausezimt

In der Röststätte Berlin kann man sich neben dem Kaffee zum Mitnehmen und den frisch gerösteten Bohnen für daheim, auch mit Kuchen und Gebäck versorgen.

kaffeeroesterei_in_berlin_ackerstrasse_frischer_kaffee_mit_cafe_brausezimt
kaffeeroesterei_in_berlin_ackerstrasse_frischer_kaffee_mit_cafe_brausezimt

Hier kann man es sich gut gehen lassen.

kaffeeroesterei_in_berlin_ackerstrasse_frischer_kaffee_und_kuchen_brausezimt
kaffeeroesterei_in_berlin_ackerstrasse_frischer_kaffee_und_kuchen_brausezimt
kaffeeroesterei_in_berlin_ackerstrasse_frischer_kaffee_und_kuchen_brausezimt

Zum Abschluss probierten wir noch eine besondere Spezialität - kaltgezogener Kaffee (cold brew coffee). Der Kaffee zieht mit kaltem Wasser etwa 12 Stunden lang. Aromen und Geschmack werden vom Wasser aufgenommmen, Bitterstoffe nicht. Zusammen mit Eiswürfeln eine gelungene Alternative zu alkoholischen Getränken.

kaffeeroesterei_in_berlin_ackerstrasse_frischer_kaffee_kalt_gezogener_kaffee_brausezimt
 
Adresse
pro macchina da caffè
Yvonne Weller


Ackerstr. 173
10115 Berlin

Telefon 030 / 40 50 1650

Email info_at_pro-macchina.de

Internet www.pro-macchina.com

Online Shop www.shop.roeststaette.de
 
  150 


Kommentare

Sie müssen angemeldet sein um diesen Beitrag zu kommentieren