Der Käsekuchenwettbewerb in der Marheineke-Markthalle Berlin, 07.03.2015

  137 
Es wurde ein richtiger Spaß am Samstag. Die Sonne schien und ich bummelte die Bergmannstraße entlang bis zur Marheinekehalle. Dort fand zum 9. Mal der Käsekuchenwettbewerb statt. Frau Dr. Karin Raschinsky organisierte unter der Schirmherrschaft der Konditoren-Innung Berlin dieses unterhaltsame Ereignis. Die Marheinekehalle ist auch ohne zusätzliche Attraktion einen Besuch wert. Die festen Stände bieten ein hübsches Ambiente und wenn das Wetter mitspielt, kann man sich draußen auf dem Marheinekeplatz nett niederlassen.

kaesekuchen_wettbewerb_verkostung_kuchen_versteigerung_marheineke_markthalle_berlin_brausezimt

Zum ersten Mal mit dabei war der Wettbewerb der Feinen, kleinen Käsetörtchen. Hier testete unter anderem René Klinkmüller von der Konditorei Klinkmüller aus Luckau, Spreewald. Er ist Mitglied in der deutschen Nationalmannschaft der Köche und als einer von drei Pâtissier für die Petit Four zuständig. Schließlich gehört zu einem guten Essen auch etwas feines Süßes.

kaesekuchen_wettbewerb_verkostung_kuchen_versteigerung_marheineke_markthalle_berlin_brausezimt

brausezimt Herr Klinkmüller, wie wird man Mitglied der Nationalmannschaft der Köche?

René Klinkmüller Wer mitmachen möchte, wird getestet. Stimmen die Fähigkeiten kommt man in die Mannschaft. Getestet wird in der Regel alle zwei Jahre, wenn jemand früher aussteigt, dann vorher. Normalerweise hält die Mannschaft fünf Jahre, dann wird sie meistens gesprengt. Einfach um neuen Schwung reinzukriegen, neue Kreativität. Nach fünf Jahren ist es meistens auch so, dass die Mitglieder, die dabei waren, nicht mehr wollen.

kaesekuchen_wettbewerb_verkostung_kuchen_versteigerung_marheineke_markthalle_berlin_brausezimt

Warum ist das so?

René Klinkmüller Weil es ein sehr zeitintensives Hobby ist. Meistens findet eine Weltmeisterschaft pro Jahr statt oder zwei kleinere Wettkämpfe. Dieses Jahr gibt es keinen Wettkampf und wir trainieren jetzt für die Olympiade, die im November 2016 in Erfurt stattfinden wird.

Davon habe ich noch nie gehört, klingt aber spannend. Olympiade heißt alle vier Jahre?

René Klinkmüller Genau. Für die Wettkämpfe treffen wir uns jeden Monat für zwei Tage zum Trainieren.

Da kann ich verstehen, wenn Sie sagen, dass es anstrengend ist. Wie lange sind Sie schon dabei und wo finden die Wettkämpfe statt?

René Klinkmüller Seit zwei Jahren bin ich in der Mannschaft. Letztes Jahr holten wir Doppelgold in Luxemburg. Davor waren wir in Basel. Nächstes Jahr dann Erfurt, aber es geht auch weiter weg.

Und jetzt haben Sie die Ehre diese feinen kleinen Käsetörtchen zu testen.

René Klinkmüller Ja genau. Ich bin zum ersten Mal in dieser Jury. Der Käsekuchenwettbewerb an sich existiert seit mehreren Jahren. Die kleinen, feinen Törtchen sind erstmalig dabei.

Vielen Dank an René Klinkmüller für das nette Gespräch.

kaesekuchen_wettbewerb_verkostung_kuchen_versteigerung_marheineke_markthalle_berlin_brausezimt

Natürlich habe ich auch selber gekostet und meine Wahl getroffen. Jeder Kuchen hatte eine Nummer. Probiert habe ich zwei, davon schmeckte mir der Zitronen-Käsekuchen ganz vortrefflich.
Der Käsekuchenliebling des Publikums wurde der Käse-Aprikosen-Kuchen im Blech von der Baumkuchenkonditorei Buchwald.

kaesekuchen_wettbewerb_verkostung_kuchen_versteigerung_marheineke_markthalle_berlin_brausezimt
kaesekuchen_wettbewerb_verkostung_kuchen_versteigerung_marheineke_markthalle_berlin_brausezimt

Die Jury wurde beim Verkosten genau beobachtet und oft von Zuschauern befragt.

kaesekuchen_wettbewerb_verkostung_kuchen_versteigerung_marheineke_markthalle_berlin_brausezimt
kaesekuchen_wettbewerb_verkostung_kuchen_versteigerung_marheineke_markthalle_berlin_brausezimt
kaesekuchen_wettbewerb_verkostung_kuchen_versteigerung_marheineke_markthalle_berlin_brausezimt

Die Versteigerung von Käsekuchenspezialitäten

Es fand eine Versteigerung von kleinen wie auch großen Käsekuchenspezialitäten statt. Jeder, der mitbieten wollte, benötigte ein dieser kleinen Fähnchen. Tatsächlich konnte man hier günstig tollen Kuchen erwerben. Das fand ich gut und so schnappte ich mir ein Fähnchen. Der Versteigerungserlös kommt der Konditoreninnung Berlin zu gute.

kaesekuchen_wettbewerb_verkostung_kuchen_versteigerung_marheineke_markthalle_berlin_brausezimt
kaesekuchen_wettbewerb_verkostung_kuchen_versteigerung_marheineke_markthalle_berlin_brausezimt
kaesekuchen_wettbewerb_verkostung_kuchen_versteigerung_marheineke_markthalle_berlin_brausezimt

Neben diesen bezaubernden kleinen Käsekuchentörtchen gab es auch große Kuchen und Torten für die Kaffeetafel daheim. Das winken mit dem Fähnchen machte mir so viel Freude, dass ich auf einmal einen Käsekuchen ersteigert hatte.

kaesekuchen_wettbewerb_verkostung_kuchen_versteigerung_marheineke_markthalle_berlin_brausezimt

Der Kuchen kam etwas unerwartet und so lud ich Freunde ein. Das war ein gelungener Abschied von dem Käsekuchen-Wettbewerb 2015.
 
Kontakte
Spezialitäten.Agentur PR:Teime
Dr. Karin Raschinsky

Kilianistrasse 8
12459 Berlin

Telefon: 030 / 530 14 518
Email doktor_at_kaese-kuchen.com

Internet www.berlin-isst-gut.com
 
Konditoren-Innung Berlin

Weinheimer Straße 13
14199 Berlin

Telefon 030 / 810 557 310

Internet www.berliner-konditoren.de
 
Marheineke Markthalle

Marheinekeplatz / Bergmannstraße
10961 Berlin 

Telefon Centermanagement 030 / 612 861 46
Email info_at_berliner-grossmarkt.de

Internet www.meine-markthalle.de
 
Öffnungszeiten Marheineke Markthalle
 
Montag - Freitag 8 - 20 Uhr
Samstag 8 - 18 Uhr

 
  137 


Kommentare

Sie müssen angemeldet sein um diesen Beitrag zu kommentieren