Der Straußenhof in Berkenlatten, Gerswalde, 22.04.2014

  85 
Beim Besuch des Schlosses in Gerswalde sahen wir das Schild "Straussenhof Berkenlatten" und folgten dem Hinweis.

straussenhof_in_berkenlatten_gerswalde_brandenburger_straussenzuechter_hofladen_frisches_straussenfleisch_strausseneier_straussenfeder

Etwa 100 Strausse sind auf der Straußenfarm von Hartmut und Andrea Rätz. In kleinen Gruppen leben die Straußenvögel zusammen. Ein Hahn passt auf drei, vier Straußenhühner auf. Der Hahn, gut an seinen dunklen, schwarzen Federn erkennbar, baut auch das Nest. Wobei das Nest eine Kuhle im Sand ist. Dort legen alle Hühner ihre Eier und die Oberhenne achtet darauf, dass ihre Eier immer schön in der Mitte liegen. Das ist der sicherste Ort für die Eier um tatsächlich ausgebrütet zu werden.

straussenhof_in_berkenlatten_gerswalde_brandenburger_straussenzuechter_hofladen_frisches_straussenfleisch_strausseneier_straussenfeder
straussenhof_in_berkenlatten_gerswalde_brandenburger_straussenzuechter_hofladen_frisches_straussenfleisch_strausseneier_straussenfeder
straussenhof_in_berkenlatten_gerswalde_brandenburger_straussenzuechter_hofladen_frisches_straussenfleisch_strausseneier_straussenfeder

Neben den Straussen lebt diese bezaubernde Gans auf dem Hof, die sich gerne um fremde Wildgänseküken kümmert.

straussenhof_in_berkenlatten_gerswalde_brandenburger_straussenzuechter_hofladen_frisches_straussenfleisch_strausseneier_straussenfeder
straussenhof_in_berkenlatten_gerswalde_brandenburger_straussenzuechter_hofladen_frisches_straussenfleisch_strausseneier_straussenfeder

Im Hofladen gibt es neben den typischen Straussenprodukten auch viele Informationen für Aktivitäten in der Schorfheide.
 
Adresse
Straußenhof Berkenlatten
Hartmut und Andrea Rätz

17268 Gerswalde
OT Berkenlatten 7

Telefon 039 887 / 5087
Email mail-at-straussenhof-berkenlatten.de

Internet www.straussenhof-berkenlatten.de
 
Öffnungszeiten
 
Montag bis Sonntag  10 bis 18 Uhr
alle Feiertage  10 bis 18 Uhr

oder nach vorheriger telefonischer Vereinbarung
 
  85 


Kommentare

Sie müssen angemeldet sein um diesen Beitrag zu kommentieren