Auerochsen aus dem Eidertal, 10.03.2014

  103 
Ein letzter Rückblick auf unseren Besuch der WEINmesse Berlin 2014:

Wir probierten Auerochsen-Spezialitäten aus dem Eidertal. Diese Heck-Rinder wandern frei auf Weiden und fressen ungedüngte, ungespritzte Gräser. Die Rinder tragen durch ihr Fressverhalten zur Landschaftpflege bei. Dort draußen auf den Wiesen leben, schlafen und gebären sie. Nach etwa drei bis vier Jahre werden die Rinder auf der Weide erlegt. Das Fleisch ist begehrt und wird von Restaurants wie dem Fuh in Hamburg verarbeitet.





Abschließen wollen wir unseren Bericht über die Weinmesse mit dem Winzer Ralf Trautwein. Der Weinbauer aus  Bötzingen am Kaiserstuhl produziert trockene Weine und wurde dafür 2013 vom Feinschmecker empfohlen.




 
Adressen

Weideland Handel & Gourmet
Spezialitäten vom Auerochsen


Bahnhofstraße 23
24582 Bordesholm

Telefon 043 22 / 888 7118
Email info-at-eidertaler.info

Internet www.eidertaler.info
 
Weingut Ralf Trautwein

Hauptstraße 106
79268 Bötzingen am Kaiserstuhl

Telefon 07 663 / 51 85
Email weingut.trautwein-at-gmx.de

Internet www.weingut-ralf-trautwein.de

 
  103 


Kommentare

Sie müssen angemeldet sein um diesen Beitrag zu kommentieren