Potsdamer Käsekuchen im Holländischen Viertel, 18.12.2013

  119 
Bei unserem Ausflug nach Potsdam, sind wir auch ins bekannte Holländer Viertel. Wir besuchten Freunde und stromerten danach durch die Straßen. Mittagessen gab es für uns im Thai Restaurant LemonGras. Das schmeckte uns sehr gut. Bilder gibt es davon keine, wir waren zu hungrig. Wer Curry und Kokosmilch mit Gemüse und Hühnchen mag, sollte dieses Thailändische Restaurant auf jeden Fall ausprobieren.

_hollaender_viertel_in_potsdam

Nach dem Mittag spazierten wir zum nahe gelegenen Käsekuchenspezialisten in der Mittelstraße, dem Café Guam. Hier gibt es eine große Auswahl an Käsekuchen. Wir probierten den mit Bienenstich oben drauf. Der Kuchen schmeckte ausgezeichnet. Nicht zu süß, dennoch süß genug. Die Konsistenz überzeugte, weder zu fest noch zu fluffig und mit der Bienenstichhaube kam eine besondere Note dazu.

_cafe_im_hollaender_viertel_in_potsdam
cafe_kaesekuchen_im_hollaendischen_viertel_potsdam
cafe_kaesekuchen_im_hollaendischen_viertel_potsdam
cafe_kaesekuchen_im_hollaendischen_viertel_potsdam
cafe_kaesekuchen_im_hollaendischen_viertel_potsdam
cafe_kaesekuchen_im_hollaendischen_viertel_potsdam
cafe_kaesekuchen_im_hollaendischen_viertel_potsdam

Passend zum Advent wird Käsekuchen mit Spekulatius angeboten.
 
Adressen

Café Guam
Torsten Schink

Mittelstr. 38
14467 Potsdam

Email info-at-cafe-guam.de

Internet www.cafe-guam.de

Öffnungszeiten
täglich ab 11 Uhr
 

Thai Restaurant LemonGras Potsdam im Holländer Viertel
Varunee Zimanky

Benkertstr. 21
14467 Potsdam

Telefon 0331 / 588 84 84
 
Internet www.asiacatering.de
 
  119 


Kommentare

Sie müssen angemeldet sein um diesen Beitrag zu kommentieren