Tag der Offenen Tür bei faktura in Berlin, 19.09.2013

  87 
Wir wurden zum Tag der Offenen Tür von faktura eingeladen. Das wollten wir uns auf jeden Fall anschauen und fuhren in die Rungestraße. Dort erwartete uns ein gut besuchter Innenhof und wir hatten Glück, eine Führung durch die Räumlichkeiten startete. Herr Wiebach vom Begleitenden Dienst erzählte uns vom Ablauf und den Manufakturen, die sich innerhalb von faktura gebildet haben.

tag_der_offenen_tuer_behindertenwerkstaette_in_berlin_rungestraße brausezimt
tag_der_offenen_tuer_behindertenwerkstaette_in_berlin_rungestraße brausezimt

In der Bonbonmanufaktur werden die süßen Leckereien hergestellt. Hier wie in allen anderen Bereichen wird auf Qualität großen Wert gelegt. Im Unterschied zu anderen Firmen benötigt faktura einfach mehr Zeit für einen Auftrag. Große Mengen werden sowieso nicht produziert. Das soziale Engagement wird mit den wirtschaftlichen Interessen in Einklang gebracht.
Für uns bedeutet das - die leckeren Weihnachtsbonbons rechtzeitg bestellen!

tag_der_offenen_tuer_behindertenwerkstaette_in_berlin_rungestraße brausezimt
tag_der_offenen_tuer_behindertenwerkstaette_in_berlin_rungestraße brausezimt
tag_der_offenen_tuer_behindertenwerkstaette_in_berlin_rungestraße brausezimt

Vom Filzen bis zum Nähen kann eine Tasche selbst hergestellt werden. Grundlegende Techniken werden vermittelt und der Produzierende erlebt, wir durch seine eigene Handarbeit ein fertiges Teil entsteht. Wer die Berufliche Rehabilitation hier in Anspruch nimmt, kann erst alle Bereich kennen lernen und gemeinsam wird nach den persönlichen Fähigkeiten und Vorlieben entschieden, wo sein Schwerpunkt liegen soll.


tag_der_offenen_tuer_behindertenwerkstaette_in_berlin_rungestraße brausezimt

Es wurde ein sehr informativer Ausflug für uns und wir wünschen der faktura alles Gute für die Zukunft.

Adressetag_der_offenen_tuer_behindertenwerkstaette_in_berlin_rungestraße brausezimt
faktura

Rungestraße 17
10179 Berlin

Telefon 030 / 280 42 77 - 0
Email info@faktura-berlin.de

Internet www.faktura-berlin.de

 
  87 


Kommentare

Sie müssen angemeldet sein um diesen Beitrag zu kommentieren