Offene Ateliers in Brandenburg 2013, 05.05.2013, 05.05.2013

  74 

Letztes Wochenende war perfekt für Gartenarbeit, Grillen mit Freunden und für einen Besuch bei den Offenen Ateliers. Bei uns kam alles zusammen und so wurden es ereignisreiche Tage.

Die Offenen Ateliers in Brandenburg sind inzwischen eine feste Größe im Terminkalender vieler Berliner und Brandenburger. Dieses Kunst-Wochenende öffnete Dagmar Hagen ihr Atelier für Besucher. Die Künstlerin führte uns durch ihren liebevoll umgestalteten Garten in der Friedenstraße.
Das Angenehme der Offenen Ateliers ist ja, dass die Künstler sich bewußt Zeit nehmen, um über ihre Arbeit zu reden und Fragen zu beantworten.

offene ateliers brandenburg, zeesener kuenstlerin, malerin, kunst, art, malkurse, brausezimt

offene ateliers brandenburg, zeesener kuenstlerin, malerin, kunst, art, malkurse, brausezimt

offene ateliers brandenburg, zeesener kuenstlerin, malerin, kunst, art, malkurse, brausezimt

offene ateliers brandenburg, zeesener kuenstlerin, malerin, kunst, art, malkurse, brausezimt

offene ateliers brandenburg, zeesener kuenstlerin, malerin, kunst, art, malkurse, brausezimt

offene ateliers brandenburg, zeesener kuenstlerin, malerin, kunst, art, malkurse, brausezimt

offene ateliers brandenburg, zeesener kuenstlerin, malerin, kunst, art, malkurse, brausezimt

Im Haus schauten wir weitere Kunstwerke an. Ein zusammengesetztes Bild mit Beleuchtung im Hintergrund sah wunderbar aus, unser Foto wirkt nicht so gut wie das Bild in echt.

offene ateliers brandenburg, zeesener kuenstlerin, bilder, atelier, malkurse, brausezimt

Frau Hagen bietet Malkurse für ein bis zwei Personen an. In ihrer Malstube sieht man entspannt durch zwei Fenster ins Grüne. Bei Interesse an einem künstlerischen Ausgleich zu Arbeit und Alltag meldet sich am besten telefonisch an.

offene ateliers brandenburg, zeesener kuenstlerin, malerin, kunst, art, malkurse, brausezimt
Adresse
Dagmar Hagen

Friedenstraße 60
15711 Zeesen

Telefon 033 75 / 95 10 20
Email dagmar@hagens.de

Internet www.dagmarhagen.de












 

  74 


Kommentare

Sie müssen angemeldet sein um diesen Beitrag zu kommentieren