Landlust Körzin, die Offenen Höfe, Februar 2013 , 14.02.2013

  82 
Obwohl das Restaurant nicht geöffnet war, begrüßte uns Stefan Laun und bat uns herein. Mit ihm sprachen wir auf der Grünen Woche und wurden auf die Offenen Höfe der Nuthe-Nieplitz-Region neugierig.

Die "Landlust Körzin" ist ein Restaurant in einem Dorf mit 63 Einwohnern. Es ist ruhig und etwas abgelegen. Doch die Gäste kommen aus Berlin, Dresden, Leipzig und Hamburg. Auf uns wirkte die Landlust sehr ansprechend . Und deshalb wird unser nächster Besuch angekündigt sein. Es empfiehlt sich mit einer Reservierung nach Körzin zu fahren. Wenn wir auch einen kulinarischen Eindruck gewonnen haben, werden wir berichten.

restaurant, feinkost, gastronomie, körzin, koerzin, offene hoefe, nuthe nieplitz region, brausezimt

restaurant, feinkost, gastronomie, körzin, koerzin, offene hoefe, nuthe nieplitz region, brausezimt

restaurant, feinkost, gastronomie, körzin, koerzin, offene hoefe, nuthe nieplitz region, brausezimt

restaurant, feinkost, gastronomie, körzin, koerzin, offene hoefe, nuthe nieplitz region, brausezimt

restaurant, feinkost, gastronomie, körzin, koerzin, offene hoefe, nuthe nieplitz region, brausezimt

Übrigens, Stefan Laun berichtete, wie ein Gast anmerkte, dass sie ein so schönes Restaurant hätten und es doch gar nicht nötig wäre, den Namen eine bekannten Zeitschrift anzunehmen. Dabei: die Landlust Körzin gab es bereits vor besagter Illustrierten.


restaurant, feinkost, gastronomie, körzin, koerzin, offene hoefe, nuthe nieplitz region, brausezimtAdresse
Landlust Körzin
Ulrike Laun

Körzin 19
14547 Beelitz OT Körzin

Telefon: 033 204 / 601 71
Mobil: 0173 / 248 39 83

Internet: www.landlust-koerzin.de

Um Reservierung wird gebeten.


Öffnungszeiten
Do bis So: 11 - 21 Uhr


mehr Informationen zur Initiative der Offenen Höfe in
der Nuthe-Nieplitz-Region im Internet unter : www.offenehoefe.de

 
  82 


Kommentare

Sie müssen angemeldet sein um diesen Beitrag zu kommentieren